Lehrer lassen sich was einfallen

Versmold-Loxten (HK/tas). Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Normalerweise hätten sich Schüler und Lehrer am gestrigen Freitag fröhlich in die Osterferien verabschiedet, vielleicht noch miteinander in der Klasse gefrühstückt oder einen Ausflug unternommen. In Zeiten von Corona ist alles anders. Das Kollegium der Grundschule Loxten-Bockhorst war während der Schulschließung kreativ und hat für die Erst- bis Viertklässler einen besonderen Gruß gebastelt. Lehrerinnen und Lehrer, OGS-Kräfte und die Sekretärin wünschen mit dieser Fotocollage den Familien "Schöne Ostern".

Quelle: Haller Kreisblatt vom 4.4.2020

Neue Bäume für Loxtener Schüler

Die Standsicherheit war gefährdet, die Stadt musste eine Reihe Birken fällen lassen. Nun gibt es Ersatz. Eine Klasse freut sich darüber besonders.

Quelle: Haller Kreisblatt vom 4.04.2020

Ansturm auf die Klassenzimmer

235 Mädchen und Jungen sich bis jetzt für das kommende Schuljahr an den Versmolder Grundschulen angemeldet worden.

Das sind durchweg bessere Zahlen als im Vorjahr. Vor allem in Loxten ist der Anstieg enorm. Für das Schuljahr 2019/20 wurden dort 17 Kinder mehr angemeldet. Das bedeutet ein Plus von 141 Prozent.

Tablets halten Einzug in den Unterricht

Digitalisierung: Die Stadt hat 2018 und 2019 bereits 210 000 Euro in die Ausstattung ihrer Schulen mit digitalen Medien investiert. Auch das Medienkonzept für alle fünf Versmolder Grundschulen liegt vor und macht den Weg frei für neue Unterrichtsformen.

Mehr Radfahrprofis als erwartet

Sicher unterwegs: 25 Viertklässler absolvierten mit ihren Drahteseln auf Bockhorster Straßen ihre Prüfung mit Bravour.

Radfahrprüfung Loxten

Die Viertklässler der Loxtener Grundschule meisterten die Radfahrprüfung mit Bravour.

1 / 3

Please reload

Quellen: Haller Kreisblatt

© Copyright 2017 by Gemeinschaftsgrundschule Loxten-Bockhorst

Gemeinschaftsgrundschule Loxten-Bockhorst

Mittel Loxten 4

33775 Versmold